FFW Diespeck

Kurzbericht Einsatz Nr. 13/2021 Gefahrstoff - Öl auf fließendem Gewässer

Einsatz-Nr. 13/2021
Datum: Donnerstag, den 06.05.2021
Alarmzeit: 12.46 Uhr
Alarmierung: Funkmeldeempfänger (Kleine Schleife)
Einsatzdauer: 1:00 Stunden
Einsatzstelle: Bahnhofsstraße
Einsatzmeldung: Gefahrstoff - Öl auf fließendem Gewässer
Lage: Öl auf Fahrbahn, droht in Zulauf zur Aisch zu laufen
Maßnahmen: Auslaufende Betriebsstoffe abgebunden
Eingesetztes Personal: 8 Mann im Einsatz und 0 Mann auf Bereitschaft im Feuerwehrhaus
Fahrzeuge: 40/1 und 59/1
Weitere Einsatzkräfte: Polizei und gemeindlicher Bauhof

Einsatzbericht:

Am Donnerstag, den 06.05.2021 gegen 12.46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Diespeck mit dem Alarmstichwort "Gefahrstoff - Öl auf fließendem Gewässer" alarmiert. In der Bahnhofsstraße sowie auf einem Betriebsgelände wurde die Fahrbahn durch auslaufende Betriebsstoffe verunreinigt. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Diespeck abgebunden. Ferner wurde eine Verkehrsabsicherung erstellt. Eine Verunreinigung des Gewässers konnte entsprechend verhindert werden.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Einsatzkräfte der Freiwillige Feuerwehr Diespeck beendet.